Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Und noch ein Preis
14.11.2018

Der isländische Film Gegen den Strom von Benedikt Erlinggson ist heute mit dem Lux-Filmpreis des Europäischen Parlaments ausgezeichnet worden.

Die Botschaft des Werks laute, dass dringend etwas getan werden müsse, um den Planeten zu retten, sagte der Präsident des EU-Parlaments, Antonio Tajani, bei der Preisverleihung.

Unter dem Decknamen »Die Frau der Berge« führt die fünzigjährige Halla heimlich einen Ein-Frau-Krieg gegen die lokale Aluminiumindustrie. Mit Industriesabotage und Vandalismus gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen. Doch mitten in der Planung zu ihrer größten und kühnsten Operation erreicht Halla ein Brief, der alles verändert: Ihr Antrag auf Adoption eines Kindes wurde nach Jahren bewilligt; ein kleines Mädchen wartet nun in der Ukraine auf sie. Sie beschließt, ihre Arbeit als Saboteurin und Retterin der isländischen Natur an den Nagel zu hängen und sich nur noch auf ihre Rolle als Mutter zu konzentrieren. Schon bald jedoch juckt es ihr wieder in den Fingern und sie beschließt, mit einem finalen Angriff die Pläne der Aluminiumindustrie ein für alle Mal zu durchkreuzen

Mit dem 2007 erstmals verliehenen Lux-Preis zeichnet das Europäische Parlament filmische Werke aus, die in besonderer Weise die Universalität der europäischen Werte, die kulturelle Vielfalt und den Prozess der europäischen Integration veranschaulicht. Der prämierte Film wird in den 24 Amtssprachen der Europäischen Union untertitelt, die Originalfassung zudem für Gehörlose und Menschen mit einer Hörbehinderung bearbeitet.

Mit dem Film Gegen den Strom wurde am 27. September 2018 in Anwesenheit des Regisseurs Benedikt Erlingsson  und der Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir das 26. FILMFEST HAMBURG eröffnet. Er wurde in der Hansestadt mit dem Art Cinema Award ausgezeichnet und erhielt bei den Nordischen Filmtagen Lübeck gleich vier Preise ( Baltischer Filmpreis, Kirchlicher Filmpreis, NDR Filmpreis und Publikumspreis). Gegen den Strom geht für Island ins Rennen um den Oscar für den besten nicht englischsprachigen Film und startet am 13. Dezember 2018 in den deutschen Kinos (Verleih: Pandora Film Verleih).