Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Tagestipp #5
02.10.2018

Katharina vom Ticketing empfiehlt Silence is a Falling Body

Das Persönliche wird zum Politischen. Die Filmemacherin nimmt uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit ihres verstorbenen Vaters, die mit großen Geheimnissen aufwartet. Silence is a Falling Body zeichnet durch eigene Videoaufnahmen des Vaters und Interviews mit Familienmitgliedern und Freunden das Bild eines Menschen, der durch die politische Lage in Argentinien in den 1980ern seinen Aktivismus und seine sexuelle Identität zwangsweise ad acta gelegt hat.

Besonders die persönlichen Videoaufnahmen ohne viele Kommentare bewirken eine erzählerische und bildliche Poesie. »To be free means not having to be trapped in a cage.«
 
Mi. 03.10. — 21:00
SILENCE IS A FALLING BODY

Studio