Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Art Cinema Award

Seit 2008 wird der Art Cinema Award des internationalen Verbands der Filmkunsttheater (C.I.C.A.E.) auch bei FILMFEST HAMBURG vergeben. Nominiert sind alle Filme, die einen deutschen Verleih haben. Das große Netzwerk des Verbands unterstützt die Distribution des Gewinnerfilms europaweit. Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein begleitet den Preis mit einer Summe von 5.000 Euro und fördert damit PR-Maßnahmen des deutschen Verleihs.

Preisträger 2018

 
Gegen den Strom

Regie: Benedit Erlingsson. Verleih: Pandora

Die Begründung der Jury:

»Die 50-jährige Halla engagiert sich liebevoll für ihren Chor. Im Verborgenen führt sie entschlossen Anschläge auf die Stromversorgung durch, um eine wirtschaftliche Ausbeutung ihres Landes zu verhindern. Ihr überraschend positiv beschiedener Adoptionsantrag und die verschärften Überwachungsmaßnahmen zwingen sie nun zu raschem und noch rigoroserem Handeln. Die kraftvolle Darstellung der Halla, das Drehbuch mit seinem geschickten Einsatz von Symbolen und ein eigenwilliger Soundtrack, der nicht nur akustisch sondern auch visuell bereichert, haben uns überzeugt.«
    

Bisherige Preisträger