Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Commerzbank Publikumspreis

Der Commerzbank Publikumspreis zeichnet den besten Film der Sektion Eurovisuell aus. Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro und wird seit 2015 von der Commerzbank gestiftet. Die Zuschauer*innen entscheiden per Stimmzettel, welcher Film als Siegerfilm prämiert wird.

Preisträger 2018

Solsidan

Regie: Felix Herngren, Måns Herngren
 

Bisherige Preisträger*innen: 

  • 2017: For Your Own Good (Spanien), Regie: Carlos Therón
  • 2016: The Day Will Come (Dänemark), Regie: Jesper W. Nielsen
  • 2015: Nice People (Schweden), Regie: Karin af Klintberg und Anders Helgeson
  • 2014: Hallåhallå (Schweden), Regie: Maria Blom
  • 2013: Große Jungs – Forever Young (Frankreich), Regie: Anthony Marciano
  • 2012: This Life (Dänemark), Regie: Anne-Grethe Bjarup Riis
  • 2011: King of Devil's Island (Norwegen), Regie: Marius Holst
  • 2010: Oldboys (Dänemark), Regie: Nikolaj Steen
  • 2009: Triff die Elisabeths! (Frankreich), Regie: Lucien Jean-Baptiste
  • 2008: Willkommen bei den Sch’tis (Frankreich), Regie: Dany Boon
  • 2005: Adams Äpfel (Dänemark), Regie: Anders Thomas Jensen
  • 2004: Dog Nail Clipper (Finnland), Regie: Markku Pölönen