Filmfest
#FFHH19
26.9. - 5.10.2019
Hamburg

Preis der Filmkritik

Filmkritiker*innen und Kulturredakteur*innen von deutschen Nachrichtenmagazinen, Onlinemedien, Radiosendern und Tageszeitungen vergeben den Preis an einen Film aus dem Programm, der sich durch eine originelle Sichtweise auszeichnet. Der Preis der Filmkritik löst den seit 2004 vergebenen Preis der Hamburger Filmkritik ab.

Preisträger 2018

Unsere Kämpfe

Regie: Guillaume Senez


Die Begründung der Jury:

»Olivier, um die 40, ist Vorarbeiter in einem Logistikzentrum. Der leidenschaftliche Gewerkschafter ringt mit den Arbeitsbedingungen, die sich immer weiter verschlechtern. Die Nöte seiner Familie verliert er aus dem Blick. Als seine Frau die Familie verlässt, muss er allein die Verantwortung für die beiden kleinen Kinder übernehmen. Olivier ist gezwungen, sich zu verändern – als Vater, Ehemann, Bruder und Sohn, als Teamleiter und als Gewerkschafter. Auf eindringliche wie berührende und zugleich unsentimentale Weise erzählt der belgische Regisseur Guillaume Senez von der alltäglichen Angst vor dem gesellschaftlichen Absturz. Virtuos verzahnt er die beruflichen und die familiären Kampfzonen. Auf unterschiedlichen Ebenen ist jeder Einzelne existenziell überfordert – und wird dabei in all seinen menschlichen Widersprüchen mit liebevoller Genauigkeit ernst genommen. Ein Film, der mitten ins Herz und in den Magen des bedrängten Mittelstandes in Europa zielt.«


Lobende Erwähnung: 

Geula 

Regie: Boaz Yehonatan Yacov, Joseph Madmony

»Die Geschichte eines allein erziehenden Vaters und seiner schwer kranken Tochter hat uns besonders berührt. Der Film gewährt kostbare Einblicke in die Welt der orthodoxen Juden in Israel und ins zerrissene Herz eines Vaters, der sich einen Weg bahnen muss zwischen finanziellen Nöten und religiösen Regeln, zwischen Vaterliebe und Männerfreundschaft, zwischen den engen Grenzen seines Glaubens und der Lebensfreude weltlicher Musik.«
  

Bisherige Preisträger*innen
 

Jury 2018

Frank Arnold
epd Film,
Holger Römers
StadtRevue, WDR
Parvin Sadigh
Zeit Online
Britta Schmeis
Jens Büchsenmann
NDR 90,3
Karin Franzke
Hamburger Abendblatt
Anke Sterneborg
Süddeutsche Zeitung, rbb Kulturradio

Nominierte Filme

Belmonte

FF 2018 | Uruguay, Mexiko, Spanien 2018 | 75 Min. | OF mit englischen UT
Regie: Federico Veiroj
empfohlen ab 0 Jahren
Mitten in der Midlife-Crisis kämpft ein Maler um seine Kreativität und die Liebe seiner Tochter. Eine bewegende Charakterstudie aus Uruguay über …

Butterflies

FF 2018 | Türkei 2018 | 117 Min. | OF mit deutschen UT
Regie: Tolga Karaçelik
empfohlen ab 0 Jahren
Drei Geschwister und ein letzter Wille: Ein schwarzhumoriges Drama über eine Reise ans Ende der Türkei und in das Herz einer Familie. 30 Jahre lang …

Genesis

FF 2018 | Kanada 2018 | 130 Min. | OF mit englischen UT
Regie: Philippe Lesage
empfohlen ab 0 Jahren
Ein einfühlsames Coming-of-Age-Drama aus Quebec über die erste Liebe und den Wunsch, aus der gesellschaftlichen Konformität der Gefühle …

Geula

FF 2018 | Israel 2018 | 104 Min. | OF mit deutschen UT
Regie: Boaz Yehonatan Yacov, Joseph Madmony
empfohlen ab 0 Jahren
Wenn das Leben eines Kindes mehr wert ist als religiöse Dogmen: Das israelische Drama ist ein bewegender und kraftvoller Film über die …

Heaven Without People

FF 2018 | Libanon 2017 | 91 Min. | OF mit englischen UT
Regie: Lucien Bourjeily
empfohlen ab 0 Jahren
Ein Familienfest endet im Chaos und wird zum Spiegelbild eines zerrissenen Libanon. Ostern in Beirut: Josephine ist überglücklich, dass sie zum …

Hotel by the River

FF 2018 | Republic of Korea (South Korea) 2018 | 96 Min. | OF mit deutschen UT
Regie: Hong Sangsoo
empfohlen ab 0 Jahren
Ein kleines Ensemble, ein Feuerwerk an geistreichen Dialogen – und eine ganze Menge Alkohol: Auf dieser Basis bricht Hong Sang Soo erneut …

Nancy

FF 2018 | USA 2018 | 86 Min. | OF mit deutschen UT
Regie: Christina Choe
empfohlen ab 0 Jahren
In der US-Indie-Produktion schlüpft eine Frau in eine neue Identität und verstrickt sich – und die Zuschauer – in ein raffiniertes Netz aus …

Per im Glück

FF 2018 | Dänemark 2018 | 162 Min. | OF mit deutschen UT
Regie: Bille August
empfohlen ab 0 Jahren
Epos über Aufstieg und Fall eines dänischen Visionärs: Regieveteran Bille August lässt in seiner Romanverfilmung das Dänemark um die …

The Pluto Moment

FF 2018 | People's Republic of China 2018 | 110 Min. | OF mit englischen UT
Regie: Zhang Ming
empfohlen ab 0 Jahren
Statt zu universellen Wahrheiten gelangt eine Truppe von Städtern vor allem zu einem: der Einsicht in die eigene Überforderung mit der Welt. Ein …

Too Late to Die Young

FF 2018 | Chile, Brasilien, Argentinien, Niederlande, Katar 2018 | 110 Min. | OF mit englischen UT
Regie: Dominga Sotomayor
empfohlen ab 0 Jahren
Subtil und atmosphärisch erzähltes Coming-of-Age-Drama über eine Gruppe Jugendlicher in einer chilenischen Kommune. Chile im Sommer 1990: Eine …

Unsere Kämpfe

FF 2018 | Belgien, Frankreich 2018 | 98 Min. | OF mit deutschen UT
Regie: Guillaume Senez
empfohlen ab 0 Jahren
Haushalt und Arbeitskampf: Ein alleinerziehender Vater und Betriebsrat muss eine doppelte Herausforderung meistern. Von einem Tag auf den anderen …