Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

Klappe Auf! Die Talkreihe des Bundesverbands Schauspiel (BFFS)

Zum inzwischen sechsten Mal veranstaltet der Bundesverband Schauspiel (BFFS) im Rahmen von FILMFEST HAMBURG die Talkreihe KLAPPE AUF! Aus »Gesprächen mit Regisseur*innen« werden in diesem Jahr »Gespräche mit Entscheider*innen«. Dadurch kommen auch Produzent*innen, Redakteur*innen, Autor*innen oder andere wichtige Player bei der Entwicklung und Herstellung von Filmen zu Wort und geben Einblick in ihre Ansichten, Absichten und Arbeitsweisen. Die Moderation übernimmt wie gewohnt ein BFFS-Mitglied. Neu ist neben der Aufzeichnung der Veranstaltung der gleichzeitige Live-Stream durch TIDE TV auf verschiedenen Kanälen.
Fr. 06.10. — 18:00
Festivalzelt auf dem Allende-Platz
 

Jan Georg Schütte im Gespräch mit Viviane Andereggen, Regisseurin des Films Kein Herz für Inder

Sa. 07.10. — 18:00
Festivalzelt auf dem Allende-Platz
 

Martin May im Gespräch mit Sabine Holtgreve, Redakteurin von Tatort: Borowski und das Land zwischen den Meeren

So. 08.10. — 18:00
Festivalzelt auf dem Allende-Platz
 

Esther Roling im Gespräch mit Ilker Çatak, Regisseur von Es war einmal Indianerland

Mo. 09.10. — 18:00
Festivalzelt auf dem Allende-Platz
 

Andrea Gerhard im Gespräch mit den Gewerken Schnitt & Kamera, Julia Oehring und Thomas Erhart

Di. 10.10. — 18:00
Festivalzelt auf dem Allende-Platz
 

Christiane Filla im Gespräch mit Susanne Freyer, Produzentin von Wenn Frauen ausziehen

Mi. 11.10. — 18:00
Festivalzelt auf dem Allende-Platz
 

Alexander Kruuse Mettin im Gespräch mit Ása Helga Hjörleifsdóttir & Verena Gräfe-Höft, Regisseurin und Produzentin von Der Schwan

Do. 12.10. — 18:00
Festivalzelt auf dem Allende-Platz
 

Marion Gretchen Schmitz im Gespräch mit Joya Thome, Regisseurin von Königin von Niendorf

Fr. 13.10. — 18:00
Festivalzelt auf dem Allende-Platz
 

Sebastian Faust im Gespräch mit den Gewerken Regie & Kamera, Martina Plura und Monika Plura