Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

Free and Easy Hong Kong 2016 | 98 min | OmeU | Farbe | FF 2017

Geng Jun

GENG JUN (*1976) in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang geboren, zog nach Peking, um Teil der dortigen Independent-Filmszene zu werden. Seine Filme gewannen internationale Preise, für Free and Easy wurde er 2017 beim Sundance Film Festival mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet.

empfohlen ab 0 Jahren
Irgendwo unter einem trüben Himmel in einem undefinierten Winkel der nordchinesischen Provinz betritt ein zwielichtiger Vertreter eine desolate Kleinstadt. Den Koffer hat er voller Wunderseife – verführerisch im Duft, verheerend in der Wirkung. Doch seine krummen Geschäfte sind nicht die einzigen halbseidenen Unternehmungen, die in dem Nest laufen, in dem es selbst Polizisten und Mönche mit Gesetz und Wahrheit nicht ganz so genau nehmen. Geng Jun konfrontiert die Protagonisten seiner tiefschwarzen Komödie mit einer absurden Welt, der sie nichts entgegenzusetzen haben – außer trockenem Humor und einer bemerkenswerten Lakonie.
Website:
Originaltitel: Free and Easy
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Chinesisch
Sektion: Asia Express
Tags: Humor
Regie: Geng Jun
Drehbuch: Liu Bing, Feng Yu hua, Geng Jun
Darsteller: Xu Gang, Zhang Zhiyong, Xue Baohe, Wang Xuxu, Gu Benbin, Zhang Xun
Produzent: Wang Zijian, Wang Xuebo
Sprachfassung: OmeU
Musik: Second Hand Rose Band
Kamera: Wang Weihua
Set Designer: Du Chunfeng
Schnitt: Guo Xiaodong, Zhong Yijuan
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Stray Dogs
Produktion: Blackfin production compagny
Kontakt: Lison Hervé, Stray Dogs: lison@stray-dogs.com