Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

Hunting Season Argentinien, Deutschland, Frankreich 2017 | 105 min | OF mit dt. UT | Farbe | FF 2017

Natalia Garagiola

NATALIA GARAGIOLA (*1982) studierte Filmregie in Buenos Aires und Drehbuch in Valencia. Nach einigen Kurzfilmen als Regisseurin und Drehbuchautorin ist Hunting Season ihr Spielfilmdebüt.

empfohlen ab 0 Jahren
Ernesto ist Jäger und führt mit seiner Frau und seinen Töchtern ein abgeschottetes Leben in einer kleinen Stadt in Patagonien. Doch sein ruhiger Alltag wird auf die Probe gestellt, als er nach dem Tod seiner Ex-Frau das Sorgerecht für seinen Sohn Nahuel bekommt. Die beiden haben sich seit zehn Jahren nicht gesehen, und Nahuel weigert sich, Ernesto als Respektsperson anzuerkennen. Immer perfider werden die Machtkämpfe zwischen ihnen – bis Ernesto beschließt, Nahuel mit auf die Jagd zu nehmen. In der kargen Schönheit des winterlichen Patagoniens erzählt Hunting Season ein Vater- Sohn-Duell von großer emotionaler Intensität.
Originaltitel: Temporada de Caza
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Spanisch
Sektion: Vitrina
Regie: Natalia Garagiola
Drehbuch: Natalia Garagiola
Darsteller: Lautaro Bettoni, Germán Palacios, Boy Olmi
Produzent: Santiago Gallelli, Benjamín Domenéch, Jonas Katzenstein, Maximilian Leo, Philippe Avril, Catharina Schreckenberg
Sprachfassung: OF mit dt. UT
Musik:
Kamera: Fernando Lockett
Set Designer: Marina Raggio
Schnitt: Gonzalo Tobal
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Alpha Violet
Produktion: Rei Cine; Les Films de L'Etranger; Augenschein Filmproduktion; Gamechanger Films
Kontakt: Jonas Katzenstein, Augenschein Filmproduktion: info@augenschein-filmproduktion.de