Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

Withered Green Ägypten 2016 | 74 min | OmeU | Farbe | FF 2017

Mohammed Hammad

MOHAMMED HAMMAD (*1980) studierte Massenkommunikation in Kairo und erhielt für seine teilweise kontroversen Kurzfilme Central (2008) und Pale Red (2010) mehrere Preise. Withered Green ist sein erster Langfilm.

empfohlen ab 0 Jahren
Iman lebt nach dem Tod der Eltern mit ihrer kleinen Schwester Noha zusammen. Die Mittdreißigerin, die noch nie einen Mann hatte, hat Sorgen. Sie spürt Anzeichen ihrer Wechseljahre, obwohl sie sich noch jung fühlt. Außerdem muss sie innerhalb kürzester Zeit einen Onkel finden, der für die Verlobung von Noha bürgt, so verlangt es die Tradition. Als sich niemand bereit erklärt, und Iman die Ergebnisse einer ärztlichen Untersuchung erhält, trifft sie eine drastische Entscheidung. Feinsinnig und berührend zeigt der Film zwei Frauen im Würgegriff einer patriarchalischen Gesellschaft und befasst sich mit Themen, die im arabischen Kino normalerweise tabu sind.
Originaltitel: Akhdar Yabes
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Arabisch
Sektion: Kaleidoskop
Regie: Mohammed Hammad
Drehbuch: Mohammed Hammad
Darsteller: Heba Ali, Asmaa Fawzi, John Ekram Hanna, Tamer Abdel Hamid, Ahmed Al Aidy, Ahmed Hammad, Samya El Galad, Saad Amer, Ekram Hanna, Nabil Sami, Ameer Neseem
Produzent: Mohammed Hammad, Mohammed El Sharqawi, Kholoud Saad
Sprachfassung: OmeU
Musik:
Kamera: Mohammed El Sharqawi
Set Designer: Mohammed Hammad
Schnitt: Mohammed El Sharqawi. Mohammed Hammad
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Film Clinic Indie Distribution
Produktion: Eleven Productions, Film Clinic
Kontakt: Jessica Khoury, Film Clinic Indie Distribution: jessica.khoury@fcidistribution.com