Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

A Skin So Soft Kanada 2017 | 93 min | OmeU | Farbe | FF 2017

Denis Côté

DENIS CÔTÉ (*1973) ist eine der interessantesten Stimmen der frankokanadischen Regieszene im Dokumentar- und Spielfilmbereich. Sein Dokumentarfilm Bestiare lief 2012 bei FILMFEST HAMBURG.

empfohlen ab 0 Jahren
DOKUMENTARFILM Jean-François, Ronald, Alexis, Cédric, Benoit und Maxim sind die Gladiatoren der Gegenwart. Als Profi-Bodybuilder und Kraftsportler prägen strenge Ernährungspläne und die regelmäßige Schufterei im Fitnessstudio ihren Alltag. Jeder der Männer verfolgt dabei sein eigenes persönliches Ziel, alle aber verbindet ein gemeinsamer Wunsch – die körperlichen Grenzen zu überwinden. A Skin So Soft ist eine offene und genaue Beobachtung einer Gruppe von Männern, die sich mit extremer Disziplin und einer bedingungslosen Leidenschaft dem Kraftsport verschrieben haben – auch, wenn sie dafür oft belächelt werden.
Originaltitel: Ta peau si lisse
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Französisch
Sektion: Voilà!
Regie: Denis Côté
Drehbuch:
Darsteller: Alexis Légaré, Cédric Doyon, Jean-François Bouchard, Ronald Yang, Maxim Lemire, Benoit Lapierre
Produzent: Jeanne-Marie Poulain, Denis Côté, Joëlle Bertossa, Dounia Sichov
Sprachfassung: OmeU
Musik:
Kamera: François Messier-Rheault
Set Designer:
Schnitt: Nicolas Roy
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Films Boutique
Produktion: 9338-6233 Québec Inc.; Close Up Films; The Addiction
Kontakt: Valeska Neu, Films Boutique: valeska@filmsboutique.com