Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

Human Flow Deutschland 2017 | 140 min | OmeU | Farbe | FF 2017

Ai Weiwei

AI WEIWEI (*1957) ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Künstler. Wegen seiner Regierungskritik wurde er 2011 für einige Monate inhaftiert und mit einem Reiseverbot belegt. 2015 verließ er China und lehrt u. a. an der Universität der Künste Berlin.

Nominiert für Art Cinema Award
empfohlen ab 0 Jahren
DOKUMENTARFILM Seit zwei Jahren lebt Ai Weiwei fern seiner chinesischen Heimat, seine Migration war keine freiwillige. Die Menschen, die er auf seiner einjährigen Reise durch 23 Länder trifft, sind keine prominenten Dissidenten und Künstler. Sie fliehen vor Krieg und Elend, durch Dschungel, über Berge und Meere. Ai Weiwei ist nach Kenia und Irak, Gaza und Italien, in Berliner Aufnahmestellen und an griechische Strände gereist und spricht mit Menschen, die alles zurückließen. In eindrucksvollen Bildern gibt er Hoffnungen, Entbehrungen und Ängsten seiner Protagonist*innen Raum, die stellvertretend für die 65 Millionen stehen, die heute auf der Flucht sind.
Originaltitel: Human Flow
Filmtyp: Dokumentarfilm
Originalsprache: Mehrsprachige
Sektion: Veto!
Regie: Ai Weiwei
Drehbuch: Chin-Chin Yap, Tim Finch, Boris Cheshirkov
Darsteller: Boris Cheshirkov, Princess Dana Firas of Jordan, Marin Din Kajdomcaj, Ahmad Shuja, Hanan Ashrawi, Peter Bouckaert
Produzent: Heino Deckert, Ai Weiwei, Chin-Chin Yap
Sprachfassung: OmeU
Musik: Karsten Fundal
Kamera: Ai Weiwei, Murat Bay, Christopher Doyle, Huang Wenhai, Konstantinos Koukoulis, Renaat Lambeets, Li Dongxu, Lv Hengzhong, Ma Yan, Johannes Waltermann, Xie Zhenwei, Zhang Zanbo
Set Designer:
Schnitt: Nils Pagh Andersen
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: NFP marketing & distribution GmbH
Weltvertrieb: Participant Media
Produktion: 24 Media Production Company; AC Films; Ai Weiwei Studio; Ginger Ink and Halliday Finch; Green Channel; HighLight Films; Human Flow; Maysara Films; Optical Group Film & TV Productions; Participant Media Redrum Production; Ret Film
Kontakt: NFP Marketing & Distribution*: md@nfp.de