Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

The Square Schweden, Deutschland, Dänemark, Frankreich 2017 | 142 min | OF mit dt. UT | Farbe | FF 2017

Ruben Östlund

RUBEN ÖSTLUND (*1974) zeigte 2014 seinen Film Höhere Gewalt bei FILMFEST HAMBURG. Das Drama gewann über 30 internationale Film- und Festivalpreise und war für den Oscar und Golden Globe Award nominiert.

empfohlen ab 0 Jahren
Christian (Claes Bang) ist der smarte Kurator eines großen Museums in Stockholm. Die nächste spektakuläre Ausstellung, die er vorbereitet, heißt »The Square«. Dabei handelt es sich um einen Platz, der als moralische Schutzzone dienen und das schwindende Vertrauen in die Gemeinschaft hinterfragen soll. Doch wie bei den meisten modernen Menschen reicht auch bei Christian das Vertrauen nicht weit – er wohnt abgeschottet in einem stylischen Apartment und würde nie seinen Tesla ohne Aufsicht in einer schlechten Gegend abstellen. Als er von Trickdieben ausgeraubt wird und ihm kurz darauf die kontroverse Medienkampagne zu »The Square« um die Ohren fliegt, verliert der Kunstexperte die Nerven und löst mit einer Reihe von Fehlentscheidungen eine verhängnisvolle Dynamik aus. The Square begibt sich in die schillernde Welt der modernen Kunst und öffnet ihre moralischen Falltüren. Wie schon in seinem vorherigen Film Höhere Gewalt wirft Regisseur Ruben Östlund mit seinem vielschichtigen und sarkastisch-entlarvenden Humor und seiner komplexen Dramaturgie brisante Fragen zum aktuellen Selbst- und Gesellschaftsbild auf. The Square wurde bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes mit der Goldenen Palme prämiert.
Originaltitel: The Square
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch, Dänisch, Schwedisch
Sektion: Kaleidoskop
Regie: Ruben Östlund
Drehbuch: Ruben Östlund
Darsteller: Claes Bang, Elisabeth Moss, Dominic West, Terry Notary, Christopher Læssø
Produzent: Erik Hemmendorff, Philippe Bober
Sprachfassung: OF mit dt. UT
Musik:
Kamera: Fredrik Wenzel
Set Designer: Josefin Åsberg
Schnitt: Ruben Östlund, Jacob Secher Schulsinger
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Alamode Film oHg
Weltvertrieb:
Produktion: Platform Produktion; Essential Films; Parisienne
Kontakt: Alamode Film oHg: info@alamodefilm.de