Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

Submergence Frankreich, Deutschland, Spanien 2017 | 112 min | OF mit dt. UT | Farbe | FF 2017

Wim Wenders

WIM WENDERS (*1945) ist mit seinen Filmen wie Paris, Texas (1984), Der Himmel über Berlin (1987), Buena Vista Social Club (1999) oder Das Salz der Erde (2014) einer der prägendsten deutschen Gegenwartsregisseure. 15 Jahre lang lehrte er als Professor an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg.

empfohlen ab 0 Jahren
James (James McAvoy) und Danny (Alicia Vikander) lernen sich zufällig in einem abgeschiedenen Hotel in der Normandie kennen, wo sich beide auf gefährliche Missionen vorbereiten: er auf einen Undercover-Einsatz für den britischen Geheimdienst in Somalia, bei dem er ein Ausbildungslager für Selbstmordattentäter aufspüren soll, und sie auf ein Tiefsee-Projekt in Grönland, bei dem sie nach den Ursprüngen des menschlichen Lebens forscht. Nichts liegt beiden ferner, als sich zu verlieben, aber genau das geschieht. Sie begreifen bald, dass sie die Liebe ihres Lebens gefunden haben. Nur kurze Zeit später liegen Tausende von Kilometern zwischen ihnen. James befindet sich als Geisel in der Hand von Dschihadisten, und Danny gleitet in einem Unterseeboot über den Meeresboden. Sie haben keine Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu treten, und Danny hat nicht die geringste Gewissheit, ob James überhaupt noch lebt. Zwei Menschen, jeder auf seine Weise gefangen, die ihre Kraft aus ihrer Liebe und der Erinnerung an den anderen schöpfen. Submergence ist die Verfilmung des gleichnamigen New York Times-Bestsellers von J. M. Ledgard und erzählt mit großer Spannung und Intensität die Geschichte einer Liebe unter extremen Bedingungen.
Website:
Originaltitel: Submergence
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Englisch, wenige Passagen in Arabic, Somali, Französisch
Sektion: Kaleidoskop
Regie: Wim Wenders
Drehbuch: Erin Dignam
Darsteller: James McAvoy, Alicia Vikander, Alexander Siddig, Celyn Jones, Reda Kateb
Produzent: Cameron Lamb
Sprachfassung: OF mit dt. UT
Musik: Fernando Velázquez
Kamera: Benoît Debie
Set Designer: Thierry Flamand
Schnitt: Toni Froschhammer
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: NFP Marketing & Distribution*
Weltvertrieb: Embankment Films
Produktion: Lila 9th Productions in coproduction with Backup Studio; Neue Road Movies; Morena Films; Submergence A.I.E.; Umedia
Kontakt: NFP Marketing & Distribution*: md@nfp.de