Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

Mathilde Russland 2017 | 110 min | OF mit dt. UT | Farbe | FF 2017

Alexey Uchitel

ALEXEY UCHITEL (*1951) arbeitete zunächst beim Leningrader Dokumentarfilmstudio, ehe er zum Spielfilm kam. In Deutschland wurde er bekannt mit Der Spaziergang (2003) und Gefangen (2008).

Nominiert für Art Cinema Award
empfohlen ab 0 Jahren
Nikolaus (Lars Eidinger) ist der russische Thronfolger, Mathilde (Michalina Olszanska) eine weltbekannte Ballerina. Den Adligen und die Tänzerin verbindet eine zunächst flüchtige Affäre, die sich zu einer leidenschaftlichen Romanze steigert – sehr zum Missfallen des Hofes. Als Nikolaus’ Vater stirbt, ahnt der Sohn, dass es damit um seine Freiheit und Liebe geschehen ist. Und in der Tat: Die Trauerzeit ist noch nicht vorüber, da bereitet die Witwe des Zaren bereits die Eheschließung zwischen dem Zaren Nikolaus und der Prinzessin Alix von Hessen-Darmstadt vor. Mit unglaublicher ausstatterischer Opulenz erzählt das Historiendrama eine wahre Liebesgeschichte, die zur Legende wurde.
Website:
Originaltitel: Mathilde
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Russisch
Sektion: Kaleidoskop
Regie: Alexey Uchitel
Drehbuch: Alexander Alexandrov, Michael Katims, Alexey Uchitel
Darsteller: Lars Eidinger, Michalina Olszanska, Luise Wolfram, Danila Kozlovsky, Grigory Dobrygin, Ingeborga Dapkunaite, Sergey Garmash, Thomas Ostermeier, Evgeny Mironov, Sarah Stern
Produzent: Alexey Uchitel, Vladimir Vinokur, Alexander Dostman
Sprachfassung: OF mit dt. UT
Musik: Marco Beltrami
Kamera: Yury Klimenko
Set Designer: Elena Zhukova, Vera Zelinskaya
Schnitt: Dasha Danilova
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Kinostar Filmverleih GmbH
Weltvertrieb: Kinostar Filmverleih GmbH
Produktion: Rock Films
Kontakt: Kinostar Filmverleih GmbH: verleih@kinostar.com