Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

American Honey Großbritannien, USA 2016 | 163 min | OF mit dt. UT | Farbe | FF 2016

Andrea Arnold

Die Britin Andrea Arnold (*1961) erhielt 2005 für ihren Kurzfilm Wespen den Oscar. Ihre Spielfilme Red Road (2006) und Fish Tank (2009) wurden sowohl jeweils mit dem Preis der Jury in Cannes als auch mit einem BAFTA-Award ausgezeichnet.

empfohlen ab 0 Jahren
Weg, bloß weg! Die 18-jährige Star (Sasha Lane) kommt aus schwierigen Verhältnissen und lebt am Rand der Gesellschaft. Als sie Jake (Shia LaBeouf) trifft, ist sie sofort fasziniert. Der tourt mit seiner Drückerkolonne durch die Gegend, verkauft halblegal Zeitungs-Abos und lädt Star ein, sich ihnen anzuschließen. Nachts wird  dann zusammen exzessiv und zügellos gefeiert. Doch die vermeintlich grenzenlose Freiheit unterliegt einem strengen Regime. Wer zu wenig verkauft, wird bestraft. Jeder Trick ist erlaubt. American Honey ist ein Roadtrip in das Herz Amerikas und das Porträt einer jungen, wilden Liebe. In Cannes wurde der Film mit dem Jury-Preis ausgezeichnet.
Website:
Regie: Andrea Arnold
Drehbuch: Andrea Arnold
Darsteller: Sasha Lane, Riley Keough, Shia LaBeouf, Raymond Coalson, Chad McKenzie Cox, Verronikah Ezell, Arielle Holmes, Garry Howell, Crystal B. Ice, McCaul Lombardi, Shawna Rae Moseley, Dakota Powers, Isaiah Stone, Kenneth Kory Tucker, Christopher David Wright
Produzent: Lars Knudsen, Jay Van Hoy, Pouya Shahbazian, Alice Weinberg, Thomas Benski, Lucas Ochoa
Originaltitel: American Honey
Sektion: Transatlantik
Sprachfassung: OF mit dt. UT
Originalsprache: Englisch
Filmtyp: Spielfilm
Musik: Earworm Music
Kamera: Robbie Ryan
Set Designer: Kelly McGehee
Schnitt: Joe Bini
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: Universal Pictures International Germany GmbH
Weltvertrieb: Protagonist Pictures
Produktion: Parts & Labor
Kontakt: Antje Pankow, Universal Pictures International Germany GmbH: antje.pankow@nbcuni.com