Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

Maikäfer flieg Österreich 2016 | 109 min | OmeU | Farbe | FF 2016

Mirjam Unger

Mirjam Unger (*1970) studierte Regie an der Filmakademie Wien. Für ihren ersten Dokumentarfilm Vienna’s Lost Daughters (Filmfest Hamburg 2007) wurde sie bei der Diagonale in Graz mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. 2013 zeigte Filmfest Hamburg ihr Musikerinnen-Porträt Oh Yeah, She Performs!.

empfohlen ab 0 Jahren
Wien 1945, das Ende des Zweiten Weltkrieges aus der Sicht der zehnjährigen Christine. Ausgebombt und vollkommen mittellos flüchtet sie mit ihrer Mutter in eine noble Villa in Neuwaldegg. Später stößt noch der Vater dazu, der von seiner Truppe desertiert ist. Gemeinsam sehnen sie das Kriegsende herbei. Nach der Kapitulation der Nazis quartieren sich Soldaten der Roten Armee im Haus ein. Alle fürchten sich vor den als unberechenbar geltenden Russen. Nur Christine nicht. Für sie ist die allgemeine Anarchie vor allem ein großes Abenteuer. Frech und neugierig erkundet sie ihre Umgebung und di eNeuankömmlinge – und findet in dem russischen Koch Cohn einen Freund. Maikäfer flieg ist die Verfilmung der autobiografischen Erinnerungen der Jugendbuchlegende Christine Nöstlinger und erzählt das Kriegsende mit der ganzen Komik und Skurrilität eines kindlichen Blicks
Originaltitel: Maikäfer flieg
Filmtyp: Spielfilm
Originalsprache: Deutsch
Sektion: Eurovisuell
Tags:
Regie: Mirjam Unger
Drehbuch: Sandra Bohle, Mirjam Unger
Darsteller: Zita Gaier, Ursula Strauss, Gerald Votava, Konstantin Khabensky, Krista Stadler, Heinz Marecek, Paula Brunner, Bettina Mittendorfer, Lino Gaier, Denis Burgazliev, Ivan Shvedoff, Markus Schwärzer, Lissy Pernthaler, Hilde Dalik
Produzent: Gabriele Kranzelbinder
Sprachfassung: OmeU
Musik: Eva Jantschitsch
Kamera: Eva Testor
Set Designer: Katharina Wöppermann
Schnitt: Niki Mossböck
Redaktion:
Format: dcp
Printsource: Austrian Film Commission
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Autlook
Produktion: KGP Kranzelbinder Gabriele Production
Kontakt: Julia Norz, KGP Kranzelbinder Gabriele Production: welcome@kgp.co.at