Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

In deinen Armen Dänemark, Deutschland 2015 | 88 min | OmeU | Farbe | FF 2015

Samanou Acheche Sahlstrøm

SAMANOU A. SAHLSTRØM (*1982) kommt gebürtig aus Frankreich, lebt aber in Dänemark. Er studierte an der Filmhochschule in Kopenhagen und schloss 2011 mit dem Film Les Amours Perdues mit Emmanuelle Béart und Denis Lavant in den Hauptrollen ab. In deinen Armen ist sein Langfilmdebüt.

empfohlen ab 0 Jahren
Niels ist ein zorniger junger Mann, wirkt abweisend und unsympathisch. Er leidet unter einer unheilbaren Erkrankung und hat nur einen Wunsch: in die Schweiz fahren, um dort Sterbehilfe zu erhalten. Dafür braucht Niels jedoch jemanden, der ihn begleitet. Krankenschwester Maria missbilligt seinen Entschluss, doch die junge Frau findet in Niels etwas, das ihr bisher in ihrem Leben gefehlt hat. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise, von Dänemark über Hamburg in die Schweiz, die sie näher zusammen und näher an ihre Träume bringt. In deinen Armen ist ein intimes und bewegendes Drama, das beim diesjährigen Filmfestival in Göteborg gleich zweimal ausgezeichnet wurde, unter anderem als bester skandinavischer Film.
Regie: Samanou Acheche Sahlstrøm
Drehbuch: Samanou Acheche Sahlstrøm
Darsteller: Lisa Carlehed, Peter Plaugborg, Johanna Wokalek, Kirsten Olesen, Gustav Giese
Produzent: Sara Namer, Meta Foldager, Andrea Schütte, Dirk Decker
Originaltitel: I dine hænder
Sektion: Freihafen
Sprachfassung: OmeU
Originalsprache: Dänisch, Englisch, Deutsch, Schwedisch
Filmtyp: Spielfilm
Musik: August Rosenbaum
Kamera: Brian Curt Petersen
Set Designer: Charlotte Bech
Schnitt: Theis Schmidt
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Antipode
Produktion: Meta Film; Tamtam Film GmbH
Kontakt: Julian Niedermeier, Tamtam Film GmbH: jn@tamtamfilm.com