Filmfest
#FFHH18
27.9. - 6.10.2018
Hamburg

Filmfest Reloaded
20.12.2017

Acht unserer Festivalfilme kommen zum Jahresende und Jahresauftakt 2018 ins Kino.

Am 28.12.2017 starten die politisch durch und durch unkorrekte Komödie Voll verschleiert von Sou Abadi (NFP) sowie die absurde Rachegeschichte The Killing of a Sacred Deer von Kult-Regisseur Yorgos Lanthimos (Alamode). Das Kinojahr 2018 beginnt am 4.1. mit dem Dokumentarfilm Score  - Eine Geschichte der Filmmusik von Matt Schrader (NFP). Kinostart für den französischen Film Der andere Liebhaber von François Ozon ist am 18.1.2018 (Weltkino).  Nur Gott kann mich richten von Özgür Yildirim, der bei FILMFEST HAMBURG in einem Sonderscreening gezeigt wurde, startet am 25.1. im Verleih von Constantin. An dem Tag kommen außerdem das schwarzhumorige Drama Three Billboards Outside Ebbing, Missouri von Martin McDonagh (Fox) sowie Beach Rats von Eliza Hittmann (Salzgeber) in die Kinos. Wer bei FILMFEST HAMBURG Barbara Alberts Spielfilm Licht verpasst hat, kann ihn am 1.2.2018 auf der großen Leindwand sehen (Farbfilm Verleih).