Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

Festival mit Herz
17.10.2017

Drei Tage nach Festivalende zieht Albert Wiederspiel für die Jubiläumsausgabe von FILMFEST HAMBURG positive Bilanz: Der erfreuliche Start und positive Zuspruch des Publikums und der Gäste setzte sich bis zur feierlichen Abschlussveranstaltung mit dem Gewinnerfilm aus Cannes, The Square, fort.

FILMFEST HAMBURG inklusive MICHEL Kinder und Jugend Filmfest, ohne Binnenalster Filmfest verzeichnen in diesem Jahr einen Besucherzuwachs um über fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. 42.500 Besucher (2016: 40.500) waren in diesem Jahr zu Gast in den fünf Festivalkinos Abaton, Passage, Metropolis, CinemaxX Dammtor und Studio-Kino.

Über 300 Gäste aus 31 Ländern kamen nach Hamburg, um ihre Filme persönlich vorzustellen und dem Publikum nach der Vorführung Rede und Antwort zu stehen. »Wir möchten unserem großartigen Publikum danken, dass sie sich einlassen auf unsere Filme, auf Gespräche und Begegnungen. Dieser große Zuspruch motiviert uns, auch im nächsten Jahr wieder cineastische Entdeckungen und preisverdächtige Filme nach Hamburg zu holen«, sagt Festivalleiter Albert Wiederspiel. »Wir danken auch allen Verleihern und Weltvertrieben, allen Kinos, der hiesigen Filmförderung, unseren Sponsoren und Partnern sowie vor allem der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt für die großartige Unterstützung und ihr Vertrauen in unsere Arbeit.«

Bewährt hat sich das Festivalzentrum vor dem Abaton Kino, mit insgesamt 31 Paneldiskussionen, Partys, Musik- und Mottoabenden, wie zum Beispiel »Warten auf Wim«: Nach der Verleihung des Douglas Sirk Preises wurden Wim Wenders und seine Frau Donata im Festivalzelt herzlich begrüßt und mischten sich unter die Festivalgäste.

Insgesamt sind zehn Preise mit Preisgeldern in Höhe von 100.000 Euro vergeben worden. Neben dem Douglas Sirk Preis ging der erstmals im Rahmen des Festivals vergebene Sichtwechsel Filmpreis des Auswärtigen Amts an Nele Wohlatz für ihren Film The Future Perfect, der Commerzbank Publikumspreis an For Your Own Good von Carlos Therón .

Die Commerzbank hat ihre Unterstützung als Hauptpartner auch für 2018 bereits zugesagt. Partner der 25. Ausgabe von FILMFEST HAMBURG waren unter anderem die Deutsche Fernsehlotterie, SKODA AUTO Deutschland, Hapag-Loyd AG, das Grand Elysée Hotel, Studio Hamburg sowie der NDR.

Das 26. FILMFEST HAMBURG findet vom 27.September bis 6. Oktober 2018 statt.