Filmfest
#FFHH17
5.10. - 14.10.2017
Hamburg

Jubiläums-Jubel! 15. MICHEL Kinder und Jugend Filmfest

Große Leinwand für kleine Kinoabenteurer: Vom 6. bis 14. Oktober 2017 heißt es im Rahmen von FILMFEST HAMBURG schon zum 15. Mal Vorhang auf für ein einzigartiges und vielfältiges Programm, das sich an Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 16 Jahren richtet. Spannende Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme aus aller Welt werden im Abaton Kino präsentiert und begeistern kleine und große Cineasten.

 

Angefangen hat alles 2003, im gleichen Jahr als Albert Wiederspiel Festivaldirektor wurde, nämlich am Weltkindertag und mit Die wilden Kerle. Junge Kinogänger auf eine Reise voller starker Filmmomente zu schicken, sie für Filme aus fernen Ländern zu begeistern und neue Horizonte zu eröffnen, hat sich das Team vom MICHEL seither zur Herzensangelegenheit gemacht. Albert Wiederspiel: »Wir wollen dem jungen Publikum zeigen, dass Kino mehr ist als Disney und Hollywood. Kinder und Jugendliche sollen die Möglichkeit bekommen, über den eigenen Tellerrand der vertrauten Realitäten, geprägt durch deutsche oder amerikanische Produktionen, hinauszublicken und andere Kulturen kennenzulernen. Kino ist auch gemeinsames Erleben: In Zeiten, in denen der Computer bei Kindern immer mehr Raum einnimmt und zunehmend auch für ihr Sozialleben zur Gefahr wird, möchten wir eine starke Alternative bieten und beim MICHEL unvergessliche erste Kinoerlebnisse gemeinsam mit anderen ermöglichen.« Selbstverständlich mit großer Prominenz auf dem roten Teppich: Jürgen Vogel, Heike Makatsch, Otto Waalkes und viele andere große und kleine Stars waren bereits zu Gast.

Action gibt's beim MICHEL aber nicht nur auf der Leinwand. Fester Bestandteil ist die Kinderjury. Mädchen und Jungen zwischen 12 und 16 Jahren entscheiden, an welchen der Wettbewerbsfilme der mit 5000 Euro dotierte MICHEL Filmpreis von der Hamburgische Kulturstiftung vergeben werden soll. Auch die MICHEL Movie Kids sind längst eine feste Größe im bunten MICHEL-Rahmenprogramm. In ihren Radio- und Blogbeiträgen berichten die begeisterten Nachwuchsjournalisten über das tägliche Festivalgeschehen, werfen einen Blick hinter die Kulissen und interviewen die zahlreichen Gäste.

Die Filme beim MICHEL Kinder und Jugend Filmfest werden nicht synchronisiert, sondern im Originalton gezeigt, die Dialoge direkt im Kinosaal von professionellen Sprechern live auf Deutsch eingesprochen. Eingeladene Regisseure sowie Schauspieler werden von den Kinder- und Jugendmoderatoren im Anschluss an die Filme interviewt und stellen sich den Fragen des Publikums.

Die Leitung übernimmt in diesem Jahr Samuel Feuerstein, der als erfahrener Medienpädagoge neue Akzente setzen möchte. Unterstützt wird er von Johanna von Fehrn-Stender. Für Schulklassen besteht die Möglichkeit, Schulvorstellungen zu besuchen, an kostenfreien Workshops sowie an einem kreativen Schulwettbewerb teilzunehmen und eine kostenlose Kinovorstellung für die ganze Klasse zu gewinnen. Die jüngsten Zuschauer können in der Reihe für Minis ihre ersten Kinoerfahrungen sammeln.

FILMFEST HAMBURG findet vom 05. bis 14.10. 2017 statt. Gezeigt werden über 120 Produktionen aus aller Welt als Europa-, Deutschland- oder Hamburg-Premieren. Festivalkinos sind das Abaton, CinemaxX Dammtor, Metropolis, Passage und das Studio-Kino.

 

www.michel-kinderfilmfest.de

 

27.07.2017