02.03.2013
 
en / de
  • 25.07.2014

    Douglas-Sirk-Preis für Fatih Akin

    Filmfest Hamburg ehrt in diesem Jahr den Hamburger Regisseur Fatih Akin mit dem Douglas-Sirk-Preis...

    Lesen Sie mehr

  • 16.07.2014

    50.000 Euro für Hamburger Produzentenpreis

    Filmfest Hamburg verleiht im Jahr 2014 erstmals den neuen Hamburger Produzentenpreis, der mit insgesamt 50.000 Euro dotiert ist. Damit werden sowohl deutsch-europäische Kinoproduktionen als auch …

    Lesen Sie mehr

  • 26.06.2014

    Erste Filme bei Filmfest Hamburg

    Filmfest Hamburg freut sich, frühzeitig einige hochkarätige Filme aus dem Programm seines 22. Jahrgangs (25. September bis4. Oktober 2014) bekannt geben zu können.So wird der Gewinner der Goldenen …

    Lesen Sie mehr

  • 26.05.2014

    Filmfest Hamburg unterwegs

    Unter dem Motto „Stadt, Land, Filmfest“ macht sich Filmfest Hamburg dieses Jahr auf den Weg zu seinen Nachbarn und reist in ausgewählte Kinos nach Schleswig-Holstein, Niedersachsen und …

    Lesen Sie mehr

  • 12.05.2014

    DDR Deluxe bei Filmfest Hamburg

    Zum 25sten Jahrestag des Mauerfalls präsentiert Filmfest Hamburg in diesem Jahr in seiner Sektion Deluxe eine Retrospektive mit Filmen aus der DDR. Kuratiert wird DDR Deluxe von dem Regisseur und …

    Lesen Sie mehr

  • 19.02.2014

    Hamburger Produzentenpreis bei Filmfest Hamburg

    Der neu geschaffene Hamburger Produzentenpreis wird 2014 erstmals im Rahmen von Filmfest Hamburg vergeben. Der Preis ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert und wird für besondere Leistungen an …

    Lesen Sie mehr

  • 05.10.2013

    Feierliche Preisverleihung bei Filmfest Hamburg

    Insgesamt sechs Preise wurden im Rahmen der Abschlussveranstaltung von Filmfest Hamburg im ausverkauften CinemaxX Dammtor vergeben...

    Lesen Sie mehr

  • 30.09.2013

    Filmfest Hamburg wartet auf Rasoulof

    Der iranische Regisseur Mohammad Rasoulof wird voraussichtlich bei der Deutschlandpremiere seines Films "Manuscripts Don't Burn" am 1. Oktober bei Filmfest Hamburg nicht anwesend sein können...

    Lesen Sie mehr

  • 28.09.2013

    Isabella Rossellini bei Filmfest Hamburg

    Die Schauspielerin Isabella Rossellini wird bei der Abschlussveranstaltung vom 21. Filmfest Hamburg am 5. Oktober 2013 im CinemaxX den Montblanc Drehbuchpreis überreichen.

    Lesen Sie mehr

  • 28.09.2013

    Die Wüste lebt

    Mit dem FilmfestBesteck Hamburg 2013 wurde am Samstag die Produktionsfirma Wüste Film ausgezeichnet. Festivalleiter Albert Wiederspiel sagte anlässlich der Preisverleihung...

    Lesen Sie mehr

  • 04.09.2013

    Fernsehen im Kino

    Die Sektion 16:9 bei Filmfest Hamburg ist komplett. Insgesamt werden 14 Fernsehproduktionen im Kino gezeigt. Die Besucher können ausgewählte TV-Filme und Dokumentationen auf großer Leinwand als …

    Lesen Sie mehr

  • 02.09.2013

    Iran Deluxe bei Filmfest Hamburg

    Das iranische Kino hat bei Filmfest Hamburg eine lange Tradition. Viele wichtige iranische Filmemacher waren schon hier zu Gast: Panahi, Kiarostami, Farhadi, Rasoulof und Majidi, um nur einige zu …

    Lesen Sie mehr

  • 28.08.2013

    Gabrielle eröffnet Filmfest Hamburg

    Der frankokanadische Film „Gabrielle“ eröffnet am 26. September das 21. Filmfest Hamburg. Zur Deutschlandpremiere werden die Regisseurin Louise Archambault und die Hauptdarsteller Gabrielle …

    Lesen Sie mehr

  • 26.08.2013

    Michel Programm ist online

    Das Programm des 11. Michel Kinder und Jugend Filmfest ist komplett und richtet sich an junge Kinogänger zwischen vier und 16 Jahren. Für den Wettbewerb beim Michel Kinder und Jugend Filmfest sind …

    Lesen Sie mehr

  • 16.08.2013

    Douglas-Sirk-Preis für Tilda Swinton

    Filmfest Hamburg ehrt dieses Jahr die schottische Schauspielerin Tilda Swinton mit dem Douglas-Sirk-Preis.

    Lesen Sie mehr

  • 02.08.2013

    Erste Filme bei Filmfest Hamburg

    Filmfest Hamburg freut sich, nach einer erfolgreichen Jubiläumsausgabe im letzten Jahr, die ersten Programmhighlights für 2013 bekannt zu geben. Neu sind natürlich nicht nur die Filme, sondern …

    Lesen Sie mehr

  • 26.07.2013

    Filmfest Hamburg wird klimaneutral

    Filmfest Hamburg und nserve Environmental Services GmbH sind in diesem Jahr Kooperationspartner, um sich gemeinsam für den Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften einzusetzen. Das blaue …

    Lesen Sie mehr

  • 23.07.2013

    Neue Unterstützung für den Michel Filmpreis

    Die Hamburgische Kulturstiftung und die Rolner Stiftung vergeben gemeinsam drei Jahre lang den Michel Filmpreis beim Michel Kinder und Jugend Filmfest von Filmfest Hamburg. An neun Tagen präsentiert …

    Lesen Sie mehr

  • 11.07.2013

    Neuer Trailer für Filmfest Hamburg

    Der Hamburger Regisseur Filip Piskorzynski realisiert den diesjährigen Trailer für Filmfest Hamburg. Ziel ist es, mit einer kleinen, kurzen Geschichte das Publikum auf das Festival aufmerksam zu …

    Lesen Sie mehr

  • 17.05.2013

    „Tore tanzt“ bei Filmfest Hamburg

    Das Erstlingswerk "Tore tanzt" der Regisseurin Katrin Gebbe feiert seine Deutschlandpremiere im Herbst bei Filmfest Hamburg. Als einziger komplett deutscher Beitrag erlebt der Hamburger …

    Lesen Sie mehr

  • 11.03.2013

    Preis der Friedrich-Ebert-Stiftung bei Filmfest Hamburg

    Die Friedrich-Ebert-Stiftung vergibt in diesem Jahr erstmalig einen Preis bei Filmfest Hamburg. Zwölf Filme, die sich durch einen politischen Anspruch auszeichnen, konkurrieren um das Preisgeld in …

    Lesen Sie mehr

  • 05.02.2013

    Orden der Künste und Literatur für Wiederspiel

    Der Leiter von Filmfest Hamburg Albert Wiederspiel erhält während der diesjährigen Berlinale den französischen Orden „Chevalier des Arts et des Lettres“. Die Auszeichnung wird offiziell am 12 …

    Lesen Sie mehr

  • 06.10.2012

    Feierliche Preisverleihung bei Filmfest Hamburg

    Insgesamt sechs Preise wurden im Rahmen der Abschlussveranstaltung von Filmfest Hamburg im ausverkauften CinemaxX Dammtor vergeben. Einige Preisträger konnten ihre Auszeichnung sogar persönlich …

    Lesen Sie mehr

  • 05.10.2012

    „Mörderische Jagd“ gewinnt TV-Produzenten-Preis 2012 bei Filmfest Hamburg

    Filmfest Hamburg zeigte die Krimikomödie „Mörderische Jagd“ (Regie: Markus Imboden, Drehbuch: Holger Karsten Schmidt) in der Sektion „16:9 - Fernsehen im Kino“. Realisiert wurde der Film …

    Lesen Sie mehr

  • 01.10.2012

    Filmfest Hamburg zeigt acht Oscar®-Anwärter

    Insgesamt acht Produktionen, die momentan bei Filmfest Hamburg gezeigt werden, sind von ihren Ländern für den besten fremdsprachigen Film bei der Oscar®-Verleihung im Februar 2013 eingereicht …

    Lesen Sie mehr

  • 05.09.2012

    MICHEL ist komplett

    Das Programm vom 10. MICHEL Kinder und Jugend Filmfest, einer Sektion von Filmfest Hamburg, ist ab sofort online abrufbar unter www.michel-kinderfilmfest.de und als Flyer erhältlich. Insgesamt zeigt …

    Lesen Sie mehr

  • 24.08.2012

    Filmfest Hamburg ehrt Kim Ki-duk mit Douglas-Sirk-Preis

    Der südkoreanische Regisseur Kim Ki-duk erhält im Jubiläumsjahr von Filmfest Hamburg den Douglas-Sirk-Preis. Sein neuester Film Pieta wird anlässlich der Preisverleihung am 4. Oktober 2012 als …

    Lesen Sie mehr

  • 14.08.2012

    Film aus Kaschmir eröffnet Filmfest Hamburg

    Der Film „Valley of Saints“ ist der erste Langfilm des Regisseurs Musa Syeed. Seine Eltern mussten aus der indischen Provinz Kaschmir in die USA fliehen, dort wurde er geboren und lebt heute in …

    Lesen Sie mehr

  • 25.07.2012

    Erste Filme bei Filmfest Hamburg

    Krise in Europa, Revolution im Nahen Osten, Wahlkampf in den USA. Aber was passiert eigentlich parallel in Ländern wie Estland, Serbien oder Chile abseits der Meldungen in den Nachrichten? Bei …

    Lesen Sie mehr

  • 19.07.2012

    NDR Nachwuchspreis bei Filmfest Hamburg

    Der NDR stiftet dieses Jahr den NDR Nachwuchspreis bei Filmfest Hamburg. Die Auszeichnung ist mit 5000 Euro dotiert.  „Dass Fernsehen und Film ihre Stärken zum Besten bündeln können, …

    Lesen Sie mehr

  • 12.07.2012

    Bavaria sponsert Michel Preis

    Bavaria Film stiftet dieses Jahr den Michel Award beim 10. Michel Kinder und Jugend Filmfest von Filmfest Hamburg. Das Preisgeld in Höhe von 5000 Euro geht an die beste Regie. Gezeigt werden an …

    Lesen Sie mehr

  • 06.03.2012

    Neue Leitung für 16:9 bei Filmfest Hamburg

    Friedemann Beyer leitet in diesem Jahr bei Filmfest Hamburg die Sektion 16:9 – Fernsehen im Kino: "Meine Eltern haben bis heute keinen Fernseher, also schaute ich früher heimlich bei unserem …

    Lesen Sie mehr

  • 07.02.2012

    Jubiläumsjahr für Filmfest Hamburg

    Filmfest Hamburg feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsfeierlichkeiten finden statt vom 27. September bis zum 06. Oktober 2012. Gerechnet wird mit über 40 000 Zuschauern. …

    Lesen Sie mehr

  • 08.10.2011

    Neun Preise bei Filmfest Hamburg

    Die Preisverleihung fand im Rahmen der feierlichen Abschlussveranstaltung von Filmfest Hamburg im ausverkauften CinemaxX Dammtor statt. Insgesamt wurden am Abend sieben Preise vergeben. Die …

    Lesen Sie mehr

  • 24.08.2011

    "Tom Sawyer" beim Michel Kinder und Jugend Filmfest

    Der Spielfilm „Tom Sawyer“ eröffnet am 30. September um 15.00 Uhr das Michel Kinder und Jugend Filmfest 2011 bei Filmfest Hamburg. Regie führte die Hamburgerin Hermine Huntgeburth …

    Lesen Sie mehr

  • 17.08.2011

    Iranischer Film eröffnet Filmfest Hamburg 2011

    Mit dem iranischen Spielfilm „Auf Wiedersehen“ eröffnet Filmfest Hamburg am 29. September 2011 das Festival. Regie führte der iranische Regisseur Mohammad Rasoulof.„In diesen doch sehr …

    Lesen Sie mehr

  • 09.08.2011

    Erste Filme bei Filmfest Hamburg 2011

    Das 19. Filmfest Hamburg überrascht auch dieses Jahr wieder mit ungewöhnlichen Themen und Schwerpunkten. „Wir zeigen rund 140 Spielfilme, Dokumentationen und Experimentelles aus dem In- und …

    Lesen Sie mehr

  • 09.07.2011

    "Tödlicher Rausch" gewinnt TV Produzenten-Preis

    Filmfest Hamburg zeigte den Thriller „Tödlicher Rausch“ (Regie: Johannes Fabrick, Drehbuch: Claudia Kaufmann) in der Sektion „16:9 Fernsehen im Kino“. Produziert wurde der Film von Ulrich …

    Lesen Sie mehr

  • 27.06.2011

    Filmfest Hamburg ehrt Andreas Dresen und Peter Rommel mit dem Douglas-Sirk-Preis

    Der deutsche Regisseur Andreas Dresen und sein langjähriger Produzent Peter Rommel erhalten am 1. Oktober 2011 beim 19. Filmfest Hamburg den Douglas-Sirk Preis. Diese renommierte Auszeichnung …

    Lesen Sie mehr